1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Wie hoch ist die Rate der Beschäftigten mit Vollzeitjob nach einem In-House Vocational Training (IHVT)? Dieser Frage ging eine ergotherapeutische Studie mit 323 Teilnehmern mit chronisch psychischer Erkrankung in Taiwan nach. Die Beschäftigungsraten insgesamt stiegen einen Monat nach Trainingsabschluss auf 52,9 Prozent, nach drei Monaten auf 60,3 Prozent und nach sechs Monaten auf 65,6 Prozent. Am deutlichsten war der Anstieg der Anzahl der Teilnehmer mit einer Beschäftigung auf dem freien Arbeitsmarkt.

Quelle: Lee HL, Hwang EJ, et al. Employment outcomes after vocational training for people with chronic psychiatric disorders: a multicenter study. American Journal of Occupational Therapy 2018; 72(5): 7205195010p1-p9

 

Möchten Sie mehr wissen?

DVE-Mitglieder können die deutschsprachige Studienzusammenfassung, inkl. einer ersten kritischen Beurteilung der Studienqualität, FREI zugänglich in der EBP-Datenbank abrufen.
Geben Sie dazu, nach dem Login, ins Freitextsuchfeld Lee HL ein und klicken Sie dann auf den Suchen-Button.