1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Keine Atempause für die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen … aufgrund der Vereinbarung des DVE mit der DGUV zur stufenweisen Anhebung bleiben die Vergütungen in Bewegung! Gerne erinnern wir Sie an den aktuellen Stufenbeginn zum 1. Juli 2019:

  • Die Preisvereinbarung mit der DGUV erreicht die 2. Stufe.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die jeweils aktuellen Preise abrechnen. Bitte achten Sie ebenfalls auf die besonderen Zulassungsvoraussetzungen zur Therapie von BG-Patienten! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle des DVE: