fachausschuss arbeit und rehabilitation 08 17

    1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 


Wer wir sind


Wir sind Ansprechpartner_innen für Ergotherapeut_innen, die mit dem Thema Arbeit und berufliche Teilhabe befasst sind. Im Fachausschuss engagieren sich Kolleg_innen ehrenamtlich, die in der arbeitsbezogenen Ergotherapie tätig sind z.B. in Kliniken, in Lehre und Forschung oder als Job-Coaches.


Was wir tun

  • Wir repräsentieren und stärken das Handlungsfeld der arbeitsbezogenen Ergotherapie – im DVE und darüber hinaus.
  • Wir bieten Unterstützung und Informationsaustausch für Ergotherapeut_innen, die im Bereich „Arbeit und Produktivität“ tätig sind oder werden möchten.
  • Wir sind im Austausch mit Expert_innen und Kolleg_innen und recherchieren regelmäßig zu relevanten Themen und aktuellen Entwicklungen.
  • Wir reflektieren und diskutieren Entwicklungen im Bereich Produktivität / berufliche Teilhabe und positionieren die Ergotherapie in neuen Tätigkeitsfeldern.
  • Wir schreiben und veröffentlichen Artikel in Fachzeitschriften und halten Vorträge.
  • Wir arbeiten mit der Projektgruppe „Job-Coaching“ zusammen.
  • Wir gestalten das Kongressprogramm und die Angebote der DVE-Akademie fachbezogen mit.
  • Wir informieren Sie regelmäßig durch
    o unseren Newsletter
    o Materialen zum Download
    o DVE-aktuell
    o Kongressbeiträge
  • Wir beantworten Fragen von Verbandsmitgliedern und geben Hilfestellung.

Was uns bewegt

  • Der Wandel in Gesellschaft und Arbeitswelt führt zu vielen neuen Herausforderungen für Ergotherapeut_innen:

    • Digitalisierung und Arbeit 4.0
    • Zunahme psychischer Belastungen in der Arbeitswelt
    • Langzeitarbeitslosigkeit
    • Inklusion und Partizipation – Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
    • Unterstützung am Arbeitsplatz, Job-Coaching, Unterstützte Beschäftigung und berufliche Bildung
      (Supported Employment /Education)
    • Beratung und Gestaltung in Arbeitssystemen (z.B. Ergonomie, Barrierefreiheit)
    • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention
    • Return to work
    • Ambulantisierung arbeitstherapeutischer Maßnahmen
    • evidenzbasierte Praxis, konzeptionelle Vorgaben durch Leistungsträger und sozialrechtliche
      Rahmenbedingungen (z.B. BTHG, MBOR, KTL)
    • Arbeit jenseits der Erwerbsarbeit.

Sind Sie Interessiert?


Wir laden Sie herzlich ein, sich an der Fachausschussarbeit zu beteiligen.
Schreiben Sie uns!


Kontakt

Sie erreichen uns über die E-Mail-Adresse


Ansprechpartner im Fachausschuss

Petra Köser

Vorsitzende

Frank Zamath

Mitglied des Leitungsteams

Budgetverantwortlicher

Werner Höhl

Mitglied des Leitungsteams

Azize Kasberg

Mitglied des Leitungsteams

Stellvertretende Vorsitzende

Mareike Decker

Mitglied des Leitungsteams

Sven Kornwinkel

Projektleitung "Ergotherapeut_innen im Job-Coaching"